7 außergewöhnliche Ideen für die Hochzeit

Du planst gerade deine eigene Hochzeitsfeier in und um Hamburg oder suchst nach Inspirationen für eine Freundin, die bald heiraten wird? Dann solltest du dir unsere 7 außergewöhnlichen Ideen für eine Hochzeit ansehen.

Eine Heirat ist der aufregendste und gleichzeitig der schönste Moment im Leben. Sobald der Heiratsantrag angenommen ist, fängt man an zu planen. Alles soll perfekt werden und vor allem besonders. Damit sich deine Gäste auch noch Jahre später an eure Hochzeit erinnern, solltest du für Spaß und eine schöne Atmosphäre sorgen.

Einige Tipps beziehen sich auf Hamburg und Umgebung, du kannst sie aber auch an jedem anderen Ort anwenden.

Tipp 1: Discjockey als Stimmungsmacher auf der Hochzeitsfeier

Hochzeits-DJ Ideen

Ein DJ sorgt für gute Stimmung bei allen Gästen. (Bild: StockSnap/pixabay.com)

Damit jeder Gast auf deiner Hochzeitsfeier in Tanzstimmung kommt, benötigst du einen musikalischen Act. Viele setzen dabei auf eine Live-Band. Wie wäre es aber mal mit einem DJ?

Mit einem DJ kannst du deine Feier ganz individuell mit Musik unterlegen. Ein DJ hat mehr Musik-Repertoire, sodass garantiert für jeden etwas dabei ist und jeder Gast auf die Tanzfläche gelockt wird. Außerdem kann ein DJ auch als Moderator für eure Feier dienen. Einen guten Discjockey mit Erfahrung zu finden ist jedoch gar nicht so einfach.

Um in größeren Städten wie Hamburg einen guten DJ für deine Hochzeit zu finden, solltest du ihn über eine Agentur engagieren. Die DJ Agentur Hamburg findet für jede Hochzeitsfeier in und um Hamburg den passenden Discjockey. Je nach Kundenwunsch, Alter der Gäste und Musikgeschmack, wird dir nach einem persönlichen Vorgespräch der richtige DJ für deine Heirat in Hamburg vermittelt.

Auch wenn du nicht in Hamburg wohnst oder keine Agentur beauftragen willst, solltest du mit dem DJ einen Vertrag abschließen und alle wichtigen Dinge darin festhalten. Dazu gehören Musikauswahl, Spielzeitraum des DJs, Ersatz des DJs bei Ausfall usw.

Mit einem DJ kannst du deine Feier ganz individuell mit Musik unterlegen. Ein DJ hat mehr Musik-Repertoire, sodass garantiert für jeden etwas dabei ist und jeder Gast auf die Tanzfläche gelockt wird. Außerdem kann ein DJ auch als Moderator für eure Feier dienen. Einen guten Discjockey mit Erfahrung zu finden ist jedoch gar nicht so einfach.

Um in größeren Städten wie Hamburg einen guten DJ für deine Hochzeit zu finden, solltest du ihn über eine Agentur engagieren. Die DJ Agentur Hamburg findet für jede Hochzeitsfeier in und um Hamburg den passenden Discjockey. Je nach Kundenwunsch, Alter der Gäste und Musikgeschmack, wird dir nach einem persönlichen Vorgespräch der richtige DJ für deine Heirat in Hamburg vermittelt.

Auch wenn du nicht in Hamburg wohnst oder keine Agentur beauftragen willst, solltest du mit dem DJ einen Vertrag abschließen und alle wichtigen Dinge darin festhalten. Dazu gehören Musikauswahl, Spielzeitraum des DJs, Ersatz des DJs bei Ausfall usw.

Tipp 2: Besondere Lichtatmosphäre für deine Hochzeitslocation

Bei einer Heirat ist die Lichttechnik unumgänglich. Schließlich möchte jedes Brautpaar eine schöne Atmosphäre in der Location für alle Gäste zaubern. Je nach Austragungsort der Feier brauchst du andere Lichtanlagen. Eine Feier auf einem Boot in Hamburg braucht andere Lichtelemente, als eine große Halle.

Romantische Stimmung kannst du ganz leicht mit vielen Kerzen und Lichterketten erzeugen. Um die Tanzfläche zu beleuchten, ist jedoch eine Lichtanlage nötig.

Zum Service von Discjockeys einer Agentur gehört ebenfalls die Lichttechnik. Der große Vorteil der Agentur liegt darin, dass du dich nicht noch zusätzlich um die Lichtatmosphäre auf deiner Feier in Hamburg kümmern musst. Der DJ bringt die Lichtanlage mit und sorgt so für eine schöne Atmosphäre beim Tanzen und Speisen.

Willst du dich selbst um das Licht kümmern, kannst du entsprechende Lichtanlagen in Hamburg und in anderen Städten mieten. Auf der Tanzfläche arbeitet man am besten mit verschiedenen Lichteffekten. Für ein angenehmes Ambiente zum Essen sorgen Deko-Beleuchtungen und Floorspots.

Durch die verschiedenen Möglichkeiten, die du durch die Lichtanlagen hast, kannst du die Beleuchtung der jeweiligen Stimmung und individuell auf deine Location abstimmen.

Tipp 3: Fächer als Abkühlung für heiße Sommerhochzeiten

Ideen zur Hochzeit

Fächer können an warmen Hochzeitstagen für Abkühlung sorgen. (Bild: ToNic-Pics/pixabay.com)

Viele Hochzeiten finden im Sommer statt. Schönes Wetter, die Sonne scheint und die Blumen blühen. Doch ist es zu heiß, kann die Stimmung bei den Gästen schnell sinken. Wie wäre es deshalb mit Fächern für die Hochzeitsgäste?

Fächer können nicht nur bei Hitze für etwas Abkühlung sorgen, sondern sehen zudem auch noch elegant aus. Mit den Fächern können die Gäste schöne Fotos machen und gleichzeitig dient es dir zur Hochzeitsdekoration.

Es gibt Fächer in verschiedenen Designs und Größen, da findet sich sicherlich etwas, das zu deiner Hochzeitslocation und Dekoration passt.

Tipp 4: E-Piano als Stimmungsmacher auf der Hochzeitsfeier

Vielleicht hast du ja selbst schon darüber nachgedacht, an deiner Hochzeitsfeier etwas vorzuführen? Wie wäre es dann mit einem E-Piano anstatt eines klassischen Klaviers? Ein E-Piano kannst du leicht transportieren und dieses findet garantiert in deiner Hochzeitslocation Platz. Du kannst es günstig erwerben oder auch ausleihen.

Wenn du bereits Klavier spielen kannst, kannst du auch ein E-Piano bedienen. Wenn du es noch lernen musst, kannst du dies mit diversen Apps oder auch mit Hilfe eines Klavierlehrers tun.

Auch als Gast ist es eine schöne Idee, dem Brautpaar auf einem E-Piano etwas vorzuspielen. Ein bestimmtes Lied, das verbindet, oder etwas Lustiges, das alle zum Lachen bringt. Das Brautpaar wird sich sicherlich freuen!

Tipp 5: Süßigkeiten für deine Hochzeitsgäste

Discjockey Hochzeit Ideen

Eine Donut Wall als Hingucker auf deiner Hochzeit. (Bild: Marisa Morton/unsplash.com)

Jeder, der schon einmal auf einer Hochzeit war, kennt es. Eine Candy Bar ist mittlerweile auf jeder Hochzeit zu finden und lädt zum Naschen ein. Doch Gummibärchen und Co. gibt es überall.

Willst du eine etwas andere Candy Bar? Wie wäre es mit einer Donut Wall oder einer Donut Bar? Viele leckere kleine und große Donuts – mit Füllung, ohne Füllung. Du kannst sie ganz einfach selbst herstellen oder lässt sie dir liefern. Da greift garantiert jeder Hast zu!

Bevorzugst du eine Donut Wall, benötigst du lediglich eine farbliche auf die Dekoration abgestimmte Wand, in die du Nägel oder Haken machst. Einfach die Donuts dranhängen – fertig. Bei einer Donut Bar kannst du die Donuts ganz nach deinen Wünschen anrichten.

Tipp 6: Dip-Dye Brautkleid

Bist du noch auf der Suche nach dem richtigen Brautkleid oder es war noch nicht das richtige dabei? Dann solltest du mal nach Dip-Dye Brautkleidern ausschau halten. Diese Hochzeitskleider sind nicht klassisch weiß oder elfenbeinfarben, sondern haben einen bunten Saum mit Batik-Effekt.

Der Trend kommt aus Amerika und wird auch in Deutschland immer beliebter. Mit einem Dip-Dye Kleid hast du ein individuelles und außergewöhnliches Kleid, über das alle sprechen werden. Es passt besonders gut zu Trauungen im Freien. Passende Accessoires, wie beispielsweise Kopfschmuck, runden den Look ab.

Tipp 7: Whisky Bar für Ladies and Gentlemen

Man macht sich bei der Planung oft Gedanken darum, was man den Gästen auf einer Hochzeit besonderes bieten kann. Wie wäre es mit einer Whisky Bar? Für die männlichen Gäste auf der Feier bietet sich eine Bar nur für Gentlemen an. Eine kleine gemütliche Sitzecke mit Sesseln und Sofas bietet den Männern einen Rückzugsort.

Mit verschiedenen Whisky-Sorten in stilvollen Karaffen und ausgewählten Zigarren machst du jedes Männerherz glücklich. Besorgst du noch weitere Zutaten für einen Whisky Sour, erfreuen sich sicherlich auch die Damen an der Bar.


Und hier kannst Du Deinen DJ buchen:

Sichere Dir Deinen Wunschtermin für Deine Veranstaltung!

unverbindlich Anfragen

Wie hat Dir der Artikel gefallen?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (9 Bewertungen, Durchschnitt: 4,89 von 5)
Loading...