DJ für Danceclub 2018-03-18T13:15:39+00:00

Project Description

Club DJ für Ihr Event

Mit Musik begeistern und unterhalten. Das ist meine Aufgabe und natürlich immer den Dancefloor im Auge haben, genauso wie Ihren Umsatz. Professionelle Club DJs sind ein ganz wichtiger Part in Ihrer Discothek, auf die man sich verlassen muss. Vertrauen Sie deshalb auf unseren DJs. Allerdings arbeiten wir nicht kostenlos “auf Probe” Solche Kosteneinsparungen unterstützen wir nicht. Wir stellen uns gern vor, wir besprechen gern Ihr Konzept, wir richten uns immer nach Ihren Wünschen. Aber professionell.

Mitte der 1960er begannen die ersten DJs, sich von der Funktion des reinen Plattenauflegers zu emanzipieren. Hatten sie bis dahin ein Stück nach dem anderen aufgelegt und zwischendurch moderiert, war es insbesondere Terry Noel, der 1965 im Arthur in New York City auflegte, der begann das musikalische Repertoire des DJs zu erweitern und selbst neue Musik zu schaffen. Noel begann, persönlich die Kontrolle über die Lichtanlage zu übernehmen, baute ein Soundsystem auf, das ihm erlaubte, einen Sound quer durch den Raum wandern zu lassen und begann sich bis dato unbekannte Freiheiten im Mixen von Stücken zu erlauben. Er legte mehrere Stücke übereinander, um neue Sounds zu kreieren und aus Schallplatten eine Musik zu erzeugen, die so nicht auf einer Schallplatte aufzufinden waren. In Deutschland gab es 1963 etwa 10, 1965 bereits 50 (zum Teil reisende) DJs. Die erste berufsständige Organisation für DJs wurde 1963 in Aachen gegründet. Heutzutage wird überwiegend mit dem Laptop und professioneller DJ-Software wie z.B. Traktor oder Serato gearbeitet.

Zur Anfrage kommen Sie >>HIER<<

Mein Club DJ Chartarchiv Woche: 11 Jahr: 2018

Pos Künstler/ Interpret Titel Label/Firma
1 Steve Aoki, Daddy Yankee, Play-N-Skillz & Elvis Crespo Azukita Ultra Records
2 Ofenbach & Nick Waterhouse Katchi Big Beat Paris
3 Camila Cabello ft. Young Thug Havana Syco Music/Epic/Sony Music
4 Jason Derulo ft. French Montana Tip Toe Beluga Heights/Warner Music
5 Global Deejays Hey Girl (Shake It) Planet Punk Music/KNM
6 Sigala & Paloma Faith Lullaby B1/Sony Music
7 Axwell^Ingrosso Dreamer Virgin/EMI/Universal/UV
8 Aaron Ambrose Jump Splash-tunes/A45/KNM
9 Chris de Silva ft. Felix Leuchtturm Sounds United
10 Tone Hunterz, House Rockerz, Jason Anousheh Can’t Wait for Your Love Toka Beatz/Believe Digital
11 Meghan Trainor No Excuses Epic/Sony Music
12 Lost Frequencies & Zonderling Crazy Kontor/KNM
13 Bruno Mars ft. Cardi B Finesse Atlantic/Warner Music
14 Hoxtones & Amfree ft. Jenson Stay The Night Run DBN/Swutch/KNM
15 Kylie Minogue Dancing BMG Rights Management

Copyright – Deutsche DJ Charts / Plattenmann (Jörg Böhm)

zurück zur Startseite
hier Ihren DJ buchen

Project Details

Kategorien: